Skip to content Skip to footer

Neue Türen für das Kloster

Die letzten Jahre ist vieles passiert im Kloster Sirisampanno.  Stückchen für Stückchen wächst aus dem baufälligen Abbruchhaus ein richtiges Kloster heran. So viele von euch haben den Weg der letzten Jahre unterstützt. Wenn wir alle zusammen  unsere Kraft, unser Können und unsere Unterstützung geben, dann ist der Ausbau des Klosters möglich. Der nächste Schritt…

Herzliche Einladung zu Vesakh – Feier & Retreat

 Jedes Jahr am Vollmondtag des vierten Monats nach dem Mondkalender erinnern sich alle Praktizierenden an die Geburt Buddhas, seine Erleuchtung -Nibbana- und sein vollkommenes Erlöschen -Parinibbana-, dem Austritt aus dem Kreislauf der Wiedergeburt. Im Kloster Sirisampanno werden wir in diesem Jahr zum Gedenken an diesen Tag ein Retreat mit kleiner Vesakh-Feier veranstalten. Vesakh-Feier Sonntag, 28.05.2023…

Zurück zum Kloster

Die Zoom-Veranstaltungen des Klosters werden eingestellt Die Corona-Zeiten sind vorbei und so auch die Notwendigkeit, dass wir so viel Zeit vor dem Bildschirm verbringen. Viele von uns haben unter der Isolation gelitten und die Trennung schmerzhaft empfunden. Wir wissen, wie schön es ist, die klösterliche Atmosphäre zu erleben und dass kein Bildschirm dies ersetzen kann. Die…

Sati-Retreat vom 17.02.-23.02.

  "Ihr Bhikkhus, dies ist der Pfad, der ausschließlich zur Läuterung der Wesen führt, zur Überwindung von Kummer und Klagen, zum Verschwinden von Schmerz und Trauer, zum Erlangen des wahren Weges, zur Verwirklichung von Nibbāna - nämlich die vier Grundlagen der Achtsamkeit." "Was sind die vier? Ihr Bhikkhus, da verweilt ein Bhikkhu, indem er…
Chanting und Meditation

Täglich von 05:00-06:30 Uhr & 19:00-20:30 Uhr

Unterstützung des Klosters

Das Kloster wird von großzügigen Spenden der Laiengemeinschaft getragen. Dazu gibt es einen Trägerverein, der die Spenden verwaltet.

Almosengang

Mittwochs und Samstags auf dem Nienburger Wochenmarkt ca. 09:15-10:15 Uhr

de_DEDeutsch