Skip to content Skip to footer

Helfer-Tage im Kloster

In den letze beiden Monaten fanden im Kloster bereits drei Helfer-Tage statt. Denn die alte Scheune wird umgebaut. Es soll eine geräumige Meditationshalle, mehrere Räume, eine Bibliothek, ein Büro, ein Dana-und Speiseraum für Gäste und ein großer Sanitärbereich entstehen. Im ersten Schritt wird nun die Scheune leergeräumt, bevor die Umbau-Arbeiten beginnen können. Unterstützung…

Die Vassa-Zeit beginnt

  Wir laden herzlich zum Vassa-Beginn ein       Am Sonntag, 17.07.2022  im Kloster Sirisampanno Programm: 11 Uhr: Reispindapat im Klosterhof für die Sangha anschließend gemeinsame Mahlzeit 13 Uhr - ca. 14 Uhr: Dhammavortrag zum Vassa-Beginn anschließend Aufnahme von Nekkhamas - Laien, die die Vassa-Zeit mit uns verbringen möchten) und Stupaumwandlung mit…

Anagarika-Weihe von Laura

Am Donnerstag, den 19.05.2022 erhielt Laura die Anagarika-Weihe von Ayya Tisarani. Die Zeremonie fand im polnischen Wald nahe Warschau statt. Mit dabei war Sayalay Uttamawanza aus der Ukraine, Samaneri Sirinanda, Anagarika Khantipala aus Polen, Mano und Piotre. Laura erhielt den Pali-Namen Subhadra und ist nun Teil der Sirisampanno-Klostergemeinschaft.

Anagarika-Weihe von Manuel

Seit Januar 2019 lebt Manuel im Kloster Sirisampanno und unterstützte die Gemeinschaft als Upasako Mano auf hingebungsvolle Weise. Nun erhielt er am 19.05.2022 die Anagarika-Weihe von Ayya Tisarani.  Die Zeremonie fand im polnischen Wald nahe Warschau statt. Mit dabei war Sayalay Uttamawanza aus der Ukraine, Samaneri Sirinanda, Anagarika Khantipala aus Polen, Laura und Piotre. …
Chanting und Meditation

Täglich von 05:00-06:30 Uhr & 19:00-20:30 Uhr

Unterstützung des Klosters

Das Kloster wird von großzügigen Spenden der Laiengemeinschaft getragen. Dazu gibt es einen Trägerverein, der die Spenden verwaltet.

Almosengang

Mittwochs und Samstags auf dem Nienburger Wochenmarkt ca. 09:15-10:15 Uhr

de_DEDeutsch